Denkmal und lebendiges Veranstaltungshaus

Direkt am östlichen Hamburger Stadtrand liegt  Reinbek an der Bille mit seinem Schloss aus dem 16. Jahrhundert im Stil der niederländischen Renaissance. Es gilt als vorzüglich restauriertes Denkmal von nationalem Rang. 
Die wunderschöne Architektur mit beeindruckenden Räumen und kostbar bemalten Holzbalkendecken zeichnen Schloss Reinbek aus. Besucher erwartet zudem eine schloss- und stadtgeschichtliche  Ausstellung, wechselnde Kunstausstellungen sowie ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm.
Auch Hochzeiten und andere Feste sowie Tagungen und Empfänge finden hier einen prächtigen Rahmen.
Das Schloss  liegt eingebettet in einen Park mit großen alten Bäumen am idyllischen Mühlenteich und ist, direkt an der S-Bahn gelegen, Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren in den Sachsenwald. Beliebt ist auch die Gastronomie im Schloss mit Terrasse zum Schlosspark


BKM Neustart Kultur Wortmarke pos RGB RZ                                    
Viele unserer Veranstaltungen werden durch das Rettungspaket für den Kultur- und Medienbereich der Bundesregierung gefördert und helfen dabei den Fortbestand unserer kulturellen Landschaft zu erhalten.

BKM Farbe de 1

 

Veranstaltungen

  

Aktuell

Allgemeine Corona-Regeln im Schloss
Es gilt die 2G-Regel, d.h. es dürfen nur noch geimpfte und genesene Personen Schloss Reinbek und Veranstaltungen dort besuchen. Von dieser Regelung ausgenommen sind Kinder bis zur Einschulung sowie Minderjährige mit Schultest. Im gesamten Innenbereich ist das Tragen mindestens einer medizinischen - bevorzugt einer
FFP2-Maske - obligatorisch. Alle Informationen im Hygienekonzept


Ausstellungen

Gegenüber
Bilder und Skulpturen
von Ricky Winter
23. Januar - 20. März 2022

Im Spiel mit Feuer und Farben
Katrin Schober
Keramik
6. Februar - 18. April 2022

 

Tourist Information Reinbek