Weben welt weit - Andreas Möllers FLYING8 Webstuhl - 18. Sept. bis 31. Okt. 2022

Für seine Arbeiten hat der Hamburger Weber Andreas Möller zahlreiche Auszeichnungen erhalten.  Mit dem „FLYING8“ hat er einen Webstuhl erfunden, der einfach und kostengünstig fast überall auf der Welt zu bauen und dabei sehr vielseitig für hochwertige Produkte geeignet und zudem ergonomisch zu bedienen ist. Für die UN und die GIZ hat Andreas Möller Projekte in Afrika, Indien und Südamerika realisiert.

In diesem Jahr feiert er sein 30-jähriges Weber-Jubiläum.

In unserem Krummspanner zeigt Andreas Möller sowohl seine besonderen Textilarbeiten, vor allem Schals und Decken, als auch den selbstentwickelten Webstuhl.


 

Einzelveranstaltungen im Rahmen der Ausstellung

Führung

Andreas Möller führt durch die Ausstellung und erzählt aus 30 Jahren Selbstständigkeit als Handweber.
Samstag, 8. Oktober 2022 von 15 bis 17 Uhr

Schauweben

Andreas Möller erklärt den Flying8 Webstuhl und zeigt, wie alles funktioniert.
Sonntag, 30. Oktober 2022 von 15 bis 17 Uhr

Andreas Moeller Flyerneu kl Titel

Zur Vernissage am Sonntag, 18. September um 11.30 Uhr ist der Eintritt frei.